Immobilienmakler für Berlin & Brandenburg

Immobilie kostenlos bewerten und mit erstklassigen Service verkaufen.
Wunschimmobilie finden und kaufen.  
Wir sind Ihr professioneller Partner als Immobilienmakler
in Berlin, Prenzlauer Berg, Pankow und Brandenburg.
Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gern,
denn Immobilien sind unsere Leidenschaft. 

Warum Ihre Immobilie über MEIN FINANZKONZEPT verkaufen?

Erstklassiger Service, immer ansprechbar. Persönlich, für Sie vor Ort. Nur 1,79 % Maklerprovision.

100 % Service

100 % Service 

Wir sind immer für Sie da und Sie erhalten erstklassigen Service bei jeden Schritt, den wir gemeinsam gehen: von der Bewertung und Bewerbung Ihrer Immobilie bis hin zum Notartermin und zur Schlüsselübergabe.

professioneller Makler

professioneller Makler 

MEIN FINANZKONZEPT
ist Ihr regionaler 
Immobilienmakler und kennt sich mit den lokalen Märkten in Berlin und Brandenburg bestens aus. Gemeinsam finden wir den passenden Käufer für Ihre Immobilie.

max. 1,79 % Maklerprovision

faire & günstige Provision

Bei MEIN FINANZKONZEPT
zahlen Käufer und Verkäufer maximal 1,79 % Maklerprovision und damit viel weniger als bei unseren Wettbewerbern. Wird die Immobilie über MEIN FINANZKONZEPT finanziert, wird die Provision rabattiert.

 
max.1,79 % Maklerprovision

1,79 % 

Maklerprovision

Leistungen Immobilienmakler
MEIN FINANZKONZEPT

Das Leistungsspektrum rund um die Immobilie ist sehr umfangreich. Gern stehen wir Ihnen deshalb beim Verkauf oder auch beim Kauf einer Immobilie beratend zur Seite. Dabei ist uns das persönliche Gespräch besonders wichtig, damit wir gemeinsam Ihre individuellen Ziele und Wünsche zunächst dokumentieren und dann eine Ihren Bedürfnissen entsprechende Lösung finden können. Dabei sollen unsere umfassenden Erfahrungen als Baufinanzierungsexperten sowie unsere Einblicke in den regionalen- und nationalen Immobilienmarkt unseren Entscheidungsprozess stets begleiten und unterstützen. Mit unseren Partnern Immobilienscout, Immowelt und Ebay-Kleinanzeigen erreichen wir beim Verkauf die größte Käufergruppe und haben gute Möglichkeiten Ihren Verkaufspreis zu erzielen. 

 

Haus, Grundstück oder Eigentumswohnung verkaufen
mit Ihren Immobilienmakler MEIN FINANZKONZEPT

Serviceorientiert, kompetent und flexibel begleiten wir Sie bei Ihrem Immoblienverkauf in Berlin und Brandenburg,
damit Sie sich zurücklehnen können. 

Anfrage an Immobilienmakler MEIN FINANZKONZEPT für eine kostenlose Immobilienwertermittllung und für den Verkauf eines Hause, Grundstücks oder Eigentumswohnung in Berlin und Brandenburg

1. Unverbindlich anfragen

Ihre Anfrage können Sie entweder direkt per E-Mail, telefonisch oder über die kostenlose Immobilienbewertung an uns richten. 

Immobilienmakler Berlin & Brandenburg MEIN FINANZKONZEPT

2. Beratungsgespräch
Verkauf Immobilie

Innerhalb kürzester Zeit melden wir uns bei Ihnen und wir besprechen gemeinsam Ihren Haus-, Grundstücks- oder Wohnungsverkauf. Sie erhalten von uns eine detailierte Immobilienbewertung und gemeinsam legen wir Ihren Verkaufspreis fest. 

Unterlagen Verkauf Immobilien zusammentragen

3. Immobilie am Markt platzieren

Der Verkauf Ihrer Immobilie erfolgt über unsere Partner Immobilienscout, Immoheld, Ebay-Kleinanzeigen und auf der Homepage von MEIN FINANZKONZEPT. Die Platzierung erfolgt über einen Zeitraum von maximal 12 Monaten.

Im Vorfeld des Verkaufsstart helfen wir Ihnen dabei, alle notwendigen Objektunterlagen zusammenzutragen.

Dieser Service ist für Sie kostenfrei. 

Durchführung von Besichtigungsterminen durch Immobilienmakler MEIN FINANZKONZEPT in Berlin und Brandenburg

4. Käufer für Ihre Immobilie finden

MEIN FINANZKONZEPT kümmert sich fürsorglich um alle Kaufinteressenten und führt mit diesen Besichtigungen durch. Geeignete Interessenten erhalten alle Objektunterlagen, damit die Finanzierung bei der Bank beantragt werden kann.

MEIN FINANZKONZEPT prüft, ob der finale Kaufinteressent in der Lage ist, den Kaufpreis zu belegen. Ist das der Fall, wird das Verkaufsobjekt für einen Zeitraum von vier Wochen reserviert. 

Notar Verkauf Immobilie

5. Notartermin 

Sobald der Käufer den Nachweis für die Kaufpreisbelegung vorliegen hat, wird ein Notartermin vereinbart und der Verkaufsvorgang kann abgeschlossen werden. Nachdem der Kaufpreis für Ihre Immobilie bezahlt wurde, hilft

MEIN FINANZKONZEPT bei der Übergabe Ihres Hauses, Grundstücks oder Ihrer Eigentumswohnung an den Käufer.

Immobilie in Berlin & Brandenburg mit MEIN FINANZKONZEPT verkaufen

Maximal 1,79 % Maklerprovision für Ihren Immobilienverkauf / -kauf 

Das neue Maklergesetz regelt seit dem 23.12.2020 die Verteilung der Maklerprovision zwischen Verkäufer und Käufer. Diese gesetzliche Regelung ist nur bei Verbrauchern anzuwenden. Auch wir passen daher unsere Maklerprovisionsvereinbarungen an. 
 
Als Verkäufer einer Eigentumswohnung oder eines Einfamilienhauses (Reihen-, Mittel-, Eck- oder Doppelhaus/hälfte) zahlen Sie maximal 1,79 % (brutto) Maklerprovision auf den notariell vereinbarten Kaufpreis. Wenn der Käufer seine Baufinanzierung über MEIN FINANZKONZEPT abwickelt, reduziert sich die Maklerprovision noch einmal um jeweils 0,5% (netto). 
 
Beim Verkauf eines Grundstücks oder eines Mehrfamilienhaus zahlt der Käufer weiterhin die volle Provision. Eine Aufteilung der Maklerprovision findet nicht statt. Wird Ihr Grundstück oder Ihr Mehrfamilienhaus durch MEIN FINANZKONZEPT verkauft, dann zahlt der Käufer maximal 3,57% (brutto) Maklerprovision auf den notariell vereinbarten Kaufpreis. Wickelt der Käufer die Immobilienfinanzierung für den Kaufvorgang zusätzlich über MEIN FINANZKONZEPT ab, dann reduziert sich die Maklercourtage zusätzlich um  1% (netto). Das ist unser Versprechen, denn wir möchten, dass alle Beteiligten Gewinner sind. 

 

Makler-Alleinauftrag für Sie ein Rund-Um-Sorglos-Paket 

Ein Alleinauftrag, auch Makleralleinauftrag oder Maklerdienstvertrag ist im deutschen Maklerrecht ein Vertrag, der eine ausschließliche Vertragsbeziehung zwischen Makler und Auftraggeber vorsieht. 
MEIN FINANZKONZEPT arbeitet ausschließlich nur mit Makleralleinaufträgen. Denn wir möchten, dass Ihre Immobilie beim Verkauf die höchste Aufmerksamkeit erhält. Der Makleralleinauftrag von MEIN FINANZKONZEPT hat eine maximale Laufzeit von 12 Monaten und wird immer schriftlich zwischen Verkäufer und Immobilienmakler MEIN FINANZKONZEPT vereinbart. 

Mit den richtigen Objektunterlagen beim Immobilienverkauf punkten 

Ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück zu verkaufen muss gut vorbereitet sein. Es sollte immer Ihr Ziel sein, die Zielgruppe der Käufer auf ein Maximum zu erweitern. Denn nur so werden Sie Ihren maximalen Verkaufspreis erzielen können. Viele Immobilienkäufer finanzieren den Kaufpreis über eine Bank in Form einer Immobilienfinanzierung. Das Kaufobjekt wird durch die Bank bewertet und dient als Sicherheit. Die Banken orientieren sich bei der Bewertung sehr oft an der Beleihungswertverordnung. Um ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück gemäß BelWertV zu bewerten sind  einige Objektunterlagen zwingend notwendig. Diese Unterlagen unterscheiden sich in der Objektart. MEIN FINANZKONZEPT hilft Ihnen dabei die richtigen Unterlagen im Vorfeld des Immobilienverkaufs zusammenzustellen, sodass Ihr Immobilienkäufer bei der Bank keine Zeit verliert. 
 

Notwendige Objektunterlagen für den Verkauf eines Hauses sind: 

  • Bemaßter Grundriss (erstellt durch einen Architekten oder Bauträger)

  • Bemaßte Schnitte und Ansichten (erstellt durch einen Architekten oder Bauträger)

  • Wohnflächenberechnung (erstellt durch einen Architekten oder Bauträger)

  • Bruttogeschoss- & Kubaturberechnung (erstellt durch einen Architekten oder Bauträger)

  • Aktueller Grundbuchauszug (nicht älter als 3 Monate)

  • Aufstellung vergangener Modernisierungsmaßnahmen

  • Baubeschreibung

  • Flurkarte 

  • Mieterliste inkl. Wohnflächen bei einem Mehrfamilienhaus

Notwendige Objektunterlagen für den Verkauf einer Eigentumswohnung sind: 

  • Bemaßter Grundriss (erstellt durch einen Architekten oder Bauträger)

  • Wohnflächenberechnung (erstellt durch einen Architekten oder Bauträger)

  • Aktueller Grundbuchauszug (nicht älter als 3 Monate)

  • Aufstellung vergangener Modernisierungsmaßnahmen

  • Baubeschreibung

  • Flurkarte

  • Teilungserklärung inklusive aller Nachträge und Aufteilungsplan 

  • Mietvertrag bei einer vermieteten Wohnung 

Notwendige Objektunterlagen für den Verkauf eines Grundstücks sind: 

  • Flurkarte

  • Aktueller Grundbuchauszug (nicht älter als 3 Monate)

  • Baugnehmigung (wenn bereits vorhanden)

  • Bauvorbescheid (wenn bereits vorhanden)

  • Bauvoranfrage 

  • Bebauungsplan (kann inzwischen mehrheitlich online bei der Baubehörde abgerufen werden)